StartGebühren:
 

Haushalte

 
Die Restmüllgebühr setzt sich zusammen aus einer Jahresgebühr und der Leistungsgebühr (Leerungsgebühr).
Größe
40 Liter
60 Liter
80 Liter
120 Liter
240 Liter
1.100 Liter
1.100 Liter *
Gebühr/Jahr
68,76 €
88,32 €
107,88 €
147,00 €
264,60 €
1.181,40 €
2.258,64 €
Gebühr/Leerung
2,80 €
3,46 €
4,05 €
5,04 €
7,34 €
41,04 €
41,04 €
* wöchentliche Abfuhr, gesonderte Vereinbarung


Die Jahresgebühr orientiert sich am Behältervolumen und ist unabhängig von der Zahl der Leerungen. Sie deckt die Fixkosten für die Restmüllsammlung und -entsorgung ab, für die Entsorgungszentren, Wertstoffhöfe, Grüngutsammelstellen, für die Papier-, Pappe- und Kartonagesammlung, für die Problemstoffsammlung sowie die Kosten für die Abfallbehälter und die Sperrmüllsammlung einmal im Jahr.

Die Leistungsgebühr (Leerungsgebühr) deckt die mengenabhängigen Kosten der Restmüllsammlung und -entsorgung ab und fällt nur an, wenn eine Leerung tatsächlich in Anspruch genommen wurde. Es werden sechs Pflichtleerungen pro Jahr abgerechnet.
Die Restmülltonne kann alle 14 Tage zur Leerung bereitgestellt werden, d.h. die maximale Anzahl an Leerungen beträgt 26 im Jahr.

Sollten die Behälter einmal nicht ausreichen, können Sie beim Landkreis Zusatzsäcke (80 l) bestellen gegen eine Gebühr von 6,83 € (Postversand).
Die Biotonne wird ganzjährig alle 14 Tage geleert. Die Gebühr für die Biotonne fällt einmal pro Jahr an, unabhängig von der Zahl der Leerungen. Lange Standzeiten sollen damit vermieden werden.
Tonnengröße
60 Liter
120 Liter
240 Liter
Gebühr/Jahr
28,92 €
38,16 €
52,56 €
Gebührentipp Biotonne:
Da bei gleichzeitiger Nutzung von Restmüll- und Bioabfalltonne deutlich weniger Restmüll anfällt, kann man durch die seltenere Leerung der Restmülltonne Gebühren sparen.
Abholung auf Abruf von Sperrmüll aus privaten Haushalten ist einmal pro Jahr gebührenfrei!
Fraktion
Restsperrmüll
Altholzsperrmüll
Altmetall
E-Großgeräte
Zusatzgebühr
25,00 €
25,00 €
10,42 €
10,42 €
Mehrmenge
20,00 €
20,00 €
16,04 €
16,04 €
Vollservice Sperrmüll:
Der Sperrmüll wird bei Bedarf zerlegt und aus den Räumen des Nutzers zum Sammelfahrzeug gebracht. Je angefangene 15 Minuten wird eine Zusatzgebühr von 15,56 € erhoben. Die Leistung wird direkt mit dem Abfuhrunternehmen abgerechnet.
Gebührenrechner
Behältergröße
Anzahl Behälter
Anzahl Leerungen
 
Gesamtkosten pro Jahr
0,00 €
Behältergröße
Anzahl Behälter
Anzahl Leerungen
 
Gesamtkosten pro Jahr
0,00 €